Die Hebammen Shifra und Pua (Exodus 1,15-21)
Eine Dialogische Bibelarbeit

Donnerstag, 13.7. 19:30 Uhr
In Kooperation mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit (GCJZ) und dem Jüdischen Kulturmuseum Augsburg-Schwaben (JKMAS)

Dr. h.c. Henry Brandt, Gemeinderabbiner der Israelitischen Kultusgemeinde Schwaben-Augsburg und Ehrenbürger der Stadt Augsburg
Prof. Dr. Elisabeth Naurath, Inhaberin des Lehrstuhls für Evangelische Theologie mit Schwerpunkt Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts an der Universität Augsburg

Kosten: Eintritt frei

Annahof, Hollbau, Ausstellungsraum
Im Annahof 4
86150 Augsburg