FÄLLT LEIDER AUS: Hilf deinem Nächsten. Und dir selbst.
Eine Zwischenreflexion für in der Flüchtlingsarbeit Engagierte
Seminartag
Samstag, 21.10. 10-17 Uhr
Heribert Bönig, Psychotherapie (HPG) und Dipl.-Betriebswirt (B.A.), Coachings & Trainings

Was braucht die Hilfe bedürftige Person? Und was brauche eigentlich ich? Wer klar entschieden hilft, kann die Bedürfnisse der Hilfe benötigenden Person von den eigenen trennen und sein Erleben und Verhalten angemessen steuern. Andernfalls besteht die Gefahr, Hilfe zur Kompensation eigener Defizite und damit auch zum eigenen Schaden zu missbrauchen.
Dieser Workshop ist für alle, die helfen und innere Stärke und Motivation behalten möchten, auch wenn großer Einsatz manchmal zu Enttäuschungen führt. Sie werden unbewusste Hilfe-Motive erkunden und bekannte noch differenzierter deuten lernen: Motive zwischen Ethik, Religion und Tradition, persönlicher Vergangenheit und unerfüllten Bedürfnissen, Nähe und Abgrenzung, inneren Konflikten und kraftgebender Freude, Dankbarkeit und Hingabe.

Kosten: 70,- Euro (ohne Mittagsverpflegung)
Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 04.10.
Die Teilnehmerzahl ist auf 16-18 Personen begrenzt.

Annahof, Hollbau, Veranstaltungsraum
Im Annahof 4
86150 Augsburg

Für diese Veranstaltung anmelden