Tagung „Reformationen finden Stadt. Aspekte eines Weltereignisses“
Sektion 1: Mit- und Nebeneinander
Tagung mit Vorträgen und Aussprache
Samstag, 18.11. 9-10:30 Uhr
9:00-9:30 Uhr: Verflechtung – Transformation – Konflikt. Die Fremdengemeinden im städtischen Raum Londons und Canterburys (PD Dr. Ulrich Niggemann, Universität Augsburg)
9:30-10:00 Uhr: Florenz, Münster, Moskau. das Neue Jerusalem im Europa der Reformationen (PD Dr. Damien Tricoire, Universität Halle/Saale)
10:00-10:30 Uhr: Die langsame Reformation. Mühlhausen als paritätische Reichsstadt, 1556-1566 (Prof. Dr. Thomas Lau, Universität Fribourg)

Annahof, Hollbau, Vortragsraum
Im Annahof 4
86150 Augsburg