Biographiearbeit
3. Biographietag: Glücksmomente in meinem Leben
„In Jedermann ist etwas Kostbares, das in keinem anderen ist.“ (Martin Buber)
Seminar
Donnerstag, 12.10. 10-13 Uhr
Luitgard Fendt, Dipl.-Sozialpädagogin, Erwachsenenbildnerin mit Schwerpunkt Biographie-Arbeit

Unter den vertrauten und unbekannten Glücksdefinitionen, die uns an diesem Biographietag begleiten, ist die Aussage des Psychoanalytikers Alexander Mitscherlich bemerkenswert, der von „Glücksmomenten“ spricht.
Den Tag prägen knappe theoretische Informationen und kreative Impulse, anregende Musik und erholsame Stille, Zeiten für Eigenes und Austausch mit anderen.
Alle Interessierten sind sehr herzlich eingeladen – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es wird darum gehen, sich zu erinnern, sich der eigenen Glücksmomente bewusst zu werden und sich selbst wertzuschätzen.

Kosten: 15,- Euro
Wir bitten um Anmeldung bis 10.10.
Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 12-14 begrenzt.

Annahof, Hollbau, Ausstellungsraum
Im Annahof 4
86150 Augsburg

Für diese Veranstaltung anmelden