ggfs. wählen
Keine Panik.
Vom gelassenen Umgang mit Unsicherheit und Überforderung
Impuls und Austausch
Donnerstag, 10.1. 19:30 Uhr
In Kooperation mit der Volkshochschule und dem Frankl-Forum Augsburg

Dirk von Gehlen, Journalist, Leiter der Abteilung Social Media/Innovation bei der Süddeutschen Zeitung, Autor von „Das Pragmatismus-Prinzip“, 2018

Die Menschheit ist im 21. Jahrhundert angekommen, und keiner kennt sich mehr so richtig aus. Gut so, sagt Dirk von Gehlen, und nimmt all jenen den Wind aus den Segeln, die mit einfachen Antworten auf die immer komplexere Gegenwart reagieren. Denn Ratlosigkeit ist kein Problem, sondern der erste Schritt zu einer Lösung.
Der Referent stellt das „Pragmatismus-Prinzip“ vor, das hilft, Entwicklungen der Zukunft besser einzuschätzen – und davor schützt, auf Hypes und Panikmache hereinzufallen.

Kosten: 6,-/4,- Euro

Annahof, Hollbau, Ausstellungsraum
Im Annahof 4
86150 Augsburg