ggfs. wählen
“ … und das ewige Leben. Amen“
Wann, wo, wie geht Ewigkeit ?
Ökumenischer Gesprächsabend mit Input und Austausch
Mittwoch, 28.11. 19:30 Uhr
In Kooperation mit der Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Anna und der Kath. Pfarrei St. Moritz-CitySeelsorge der Diözese Augsburg

Helmut Haug, Stadtdekan, St. Moritz
Susanne Kasch, Stadtdekanin , St. Anna

In der christlichen Tradition steht der Begriff Ewigkeit für die alle Zeiten umfassende Allmacht Gottes. Ihre Botschaft: Alle Zeit liegt in Gottes Hand. Während die Schöpfung und der Mensch der Endlichkeit unterliegen, ist Gott „von Ewigkeit zu Ewigkeit“.
Kann uns Ewigkeit im „Hier und Jetzt“ als etwas bewusst werden, das nicht nur nach dem Tod auf jeden und jede wartet?

Herzliche Einladung zu einem weiteren ökumenischen Gesprächsabend am Ende des Kirchenjahres.

Kosten: Eintritt frei

Annahof, Hollbau, Ausstellungsraum
Im Annahof 4
86150 Augsburg