Biographiearbeit
6. Biographietag: Beziehungen in meinem Leben
Seminar
Donnerstag, 27.9. 10-13 Uhr
Luitgard Fendt, Dipl.-Sozialpädagogin, Erwachsenenbildnerin mit Schwerpunkt Biographie-Arbeit

„Der Reichtum des Lebens liegt in unseren Beziehungen …“ beginnt der Lyriker Ernst Ferstl. Denn persönliche, gesellschaftliche, wirtschaftliche und viele andere Beziehungen prägten und prägen unser Leben – in guten wie in schlechten Zeiten. Ernst Ferstl fährt fort: „… auch wenn wir gerade dort oft sehr schmerzlich unsere Armut zu spüren bekommen.“
Dieser Tag bietet die Gelegenheit, die jeweils individuellen Anteile unserer Biographien genauer zu betrachten: Mit sich und im Gespräch mit anderen, mit Symbolen und Methoden, mit Musik und Stille und mit anregenden Impulsen. Das heißt dann: Sich erinnern, sich seiner bewusst werden und sich selbst wertschätzen.

Kosten: 15,- Euro
Wir bitten um Anmeldung bis 24.09.
Teilnehmerzahl: mindestens 10, maximal 14 Personen

Annahof, Hollbau, Ausstellungsraum
Im Annahof 4
86150 Augsburg

Für diese Veranstaltung anmelden