Internationaler Männertag
Mehr Gleichstellung?
Männer-Perspektiven auf Berufs- und Familienarbeit
Vortrag und Austausch
Freitag, 16.11. 19 Uhr
In Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Augsburg und der Männerseelsorge im Bistum Augsburg

Prof. Dr. Carsten Wippermann, Studium der Soziologie, Philosophie, Theologie und Volkswirtschaft, Professor für Soziologie an der Katholischen Stiftungshochschule München, Campus Benediktbeuern

Lange war das Thema der Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein Thema von und für Frauen – das hat sich inzwischen gewandelt: Immer mehr Männer sehen sich hier in einem Spagat. Es verändern sich einerseits die Einstellungen von Vätern zu ihrer Rolle im Erziehungsgeschehen ihrer Kinder, andererseits bieten neue rechtliche Regelungen Eltern mehr auskömmliche Möglichkeiten, die Aufgabe partnerschaftlich anzugehen.
Carsten Wippermann beschreibt Typen männlicher Geschlechtsidentität und verortet sie in den sozialen Milieus.

Kosten: 6,-/4,- Euro

Haus St. Ulrich
Kappelberg 1
86150 Augsburg