Internationaler Tag „Nein zu Gewalt an Frauen“
Lebensorte für Frauen – Sicher sein in Flüchtlingsunterkünften
Vortrag und Gespräch
Donnerstag, 22.11. 19 Uhr
In Kooperation mit: AAF-Arbeitsgemeinschaft Augsburger Frauen,

Prof. Herbert Schubert, Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften, Universität Köln

Neben den allgemeinen Fluchtgründen fliehen Frauen auch vor frauenspezifischer Bedrohung wie Vergewaltigungen, Zwangsverheiratung und kulturell verbreiteter Unterdrückung. Ebenso sind Frauen auf der Flucht häufig unterschiedlichsten Formen von Gewalt ausgesetzt. Viele von ihnen sind schwer traumatisiert und benötigen sichere Orte und Hilfe. Auch Flüchtlingsunterkünfte bieten nicht immer ausreichend Schutz, so dass geflüchtete Frauen auch hier Übergriffe erleben. Welche Standards sind für die Gewaltprävention in Gemeinschaftsunterkünften wichtig, um den Sicherheitsbedürfnissen dieser Frauen gerecht zu werden?

Kosten: Eintritt frei,
Spenden erbeten

Café Tür an Tür
Wertachstraße 29
86153 Augsburg