Weltenbummeln
Der fliegende Klassenlehrer
Einem deutschen Klassenzimmer auf der Spur: 30 Schülerinnen und Schüler aus 22 Ländern
Impulse, Bilder und Austausch
Montag, 11.3. 19:30 Uhr
In Kooperation mit der Volkshochschule Augsburg und dem Frankl-Forum Augsburg

Jan Kammann, engagierter Lehrer in Bremen, Weltreisender, Autor von „Ein deutsches Klassenzimmer – 30 Schüler, 22 Nationen, 14 Länder und ein Lehrer auf Weltreise“, 2018

Jan Kammann unterrichtet Englisch und Geographie. In seinem Klassenzimmer kommen Schülerinnen und Schüler aus über zwanzig Nationen zusammen – aus Lebenswelten, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Der Lehrer will mehr über ihre Herkunft wissen und verstehen, wie sie ticken. Er nimmt sich ein Sabbatjahr und zieht los. Im Gepäck jede Menge Tipps, Adressen und Reiseempfehlungen seiner Schülerinnen und Schüler. Er erlebt den Alltag in Kuba, Nicaragua und Kolumbien, Südkorea, China, Russland, im Kosovo, in Albanien, Armenien, Iran und Ghana. Auf seiner Reise wird der Lehrer selbst wieder zum Schüler und bekommt Ideen, wie Zusammenleben besser gelingen kann.

Kosten: 6,-/4,- Euro

Annahof, Hollbau, Ausstellungsraum
Im Annahof 4
86150 Augsburg