ggfs. wählen
Frauen für den Frieden
Eine Veranstaltung zum Weltfrauentag 2019
Workshops, Lesungen, Musik und Austausch
Samstag, 9.3. 15-19:30 Uhr
In Kooperation mit: Mulheres pela Paz – Frauen für den Frieden e.V., Gleichstellungsstelle der Stadt Augsburg,
mit Unterstützung durch: MehrGenerationenTreffpunkt (MGT) Göggingen, Werkstatt Solidarische Welt

Der Internationale Frauentag ehrt alle Frauen, die während jeder Art von Gewalt auf Erden ihr Leben verloren haben, und feiert die Kraft jener Frauen, die ihre Schmerzen in Kunst verwandeln.

Beginn im Hollbau, Ausstellungsraum, mit verschiedenen Workshops, 15.00-17.30 Uhr, z.B.:
Empowerment und Zusammenarbeit (Julenia Lopes + Gilva Berger + Zarif Castro)
Frauen Gesundheit (Dr. Gisela Fiedler)
Kraft der Veränderung durch Kunst (Alexandra M. Zeiner + Fatos G. Kutlucan)

Fortsetzung im Augustanasaal mit Lesungen und Musik, 18.30-19.30 Uhr

Kosten: Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten direkt bei Frau Galabuzi (frauenfuerfrieden@gmail.com bzw. 0821 / 3243047)

Annahof, Hollbau, Ausstellungsraum
Im Annahof 4
86150 Augsburg

Für diese Veranstaltung anmelden