Römisches Erbe – Christliche Wurzeln
Augusta Vindelicorum – Bischofsstadt Augsburg
Vortrag und Aussprache
Freitag, 8.3. 19:30 Uhr
Dr. Bernhard Sokol, Pfarrer und Religionslehrer am Gymnasium St. Stephan
Günter Fischer, Dipl.Verw. Wirt i.R.

Augsburg zeigt seine römische Vergangenheit nicht auf den ersten Blick. In der Tiefe jedoch ist Augsburg eine durch und durch römische Stadt. Was sichtbar ist und auf römischen Fundamenten steht, sind fast ausschließlich christliche Bauwerke. Im Vortrag werden diese Besonderheiten vorgestellt. Visuell unterstützt ein Kurzfilm über das Leben der Römer das Gesagte.
Eine Kleinigkeit zum Essen und Trinken – nach römischen Rezepten – bringt auf den Geschmack für das Thema, das durch mehrere Tagesfahrten noch vertieft wird.

Kosten: Eintritt frei, Spenden erbeten

Annahof, Hollbau, Ausstellungsraum
Im Annahof 4
86150 Augsburg