Römisches Erbe – Christliche Wurzeln
Von Günzburg nach Holheim
Günzburg – Faimingen – Neresheim – Aalen – Holheim (Offnethöhlen)
Tagesfahrt
Samstag, 30.3. 8:30-19 Uhr
In Kooperation mit Fridolin-Reisen

Dr. Bernhard Sokol, Pfarrer und Religionslehrer am Gymnasium St. Stephan
Günter Fischer, Dipl.Verw.Wirt i.R.

Auf dieser Fahrt erhalten Sie erste Einblicke in die Kultur der Römer und deren Nutzung in christlicher Zeit. Wer kennt schon Beton aus römischer Zeit? Welche Bedeutung hatte ein kleiner Tempel an der Donau? Eindrucksvoll ein Reiterkastell, dessen Eingang heute eine Friedhofskapelle ist. Die Versorgung der Truppe musste gesichert sein – die Reste eines Gutshofes.

Kosten: 45,- für Fahrt, Eintritte bzw. Führungen vor Ort, exklusive Verpflegung

Mittags- und Kaffeepause in Gasthäusern

Mindestteilnehmendenzahl: 20
Wir bitten um Anmeldung bis 08.03.

Treffpunkt Annahof
Im Annahof 4
86150 Augsburg

Für diese Veranstaltung anmelden