1. September 2010

0 Comments

Das evangelische Bildungs- und Begegnungszentrum in Augsburg

Bildung – Erlebnis – Zugang – Sinn: Auf protestantischem Grund und in evangelischer Weite hat das Evangelische Forum Annahof seinen Ort an der Schnittstelle von Kirche und Gesellschaft. Das Forum im Herzen Augsburgs dient den unterschiedlichen Formen von Bildung und Begegnung, von Gespräch und Dialog, von Erfahrung und Engagement. Das Evangelische Forum Annahof steht nicht […]

weiterlesen ...

17. September 2014

0 Comments

100 Seiten Bildung: Unser Herbstprogramm ist erschienen!

Seit heute liegt unser neues Programmheft aus. Auf 100 Seiten finden Sie die unterschiedlichsten Angebote zu evangelischer Bildung und Begegnung. Leider können wir es Ihnen nicht mehr mit der Post schicken – dafür haben wir es aber an vielen Stellen in der Stadt, in den Kirchengemeinden und natürlich überall am Annahof für sie bereit gelegt. […]

weiterlesen ...

8. September 2014

0 Comments

Ein Staat – viele Religionen: Tagung zum Jahrestag des Augsburger Religionsfriedens

Der Augsburger Religionsfrieden vom 25. September 1555 ist Grundstein für Augsburgs historische Verpflichtung als Friedensstadt. Er war ein erster Versuch, eine rechtliche Lösung für die Probleme einer religiös heterogen gewordenen Gesellschaft zu finden. Die Herausforderungen, die sich damals mit der friedlichen Koexistenz der beiden christlichen Konfessionen verbanden, liegen für die Stadt Augsburg heute in der […]

weiterlesen ...

1. August 2014

0 Comments

Garten der Religionen

Gemeinsam mit dem Runden Tisch der Religionen laden wir am Vorabend des Augsburger Friedensfestes wieder zum “Garten der Religionen” ein. In diesem Jahr: Wir lernen die Spiele anderer Kulturen und Religionen kennen. Denn: Spielen verbindet: Menschen, Generationen, Völker – und auch Religionen. Annahof, 7.8.2014, 15:00 Uhr Es gibt wohl keinen Ort auf dieser Erde, an dem […]

weiterlesen ...

23. Juli 2014

0 Comments

Hohes Friedensfest: Warum feiert Augsburg eigentlich?

Alle feiern es, aber längst nicht alle wissen, wo es herkommt: Über die Hintergründe des Augsburger Friedensfestes spricht am kommenden Dienstag die Historikerin Regina Dauser: Die Ursprünge des Augsburger Friedensfestes oder: Wie die Evangelischen sich in ihrer alten-neuen Heimat einrichteten Dienstag, 29.07. 19.30 Uhr PD Dr. Regina Dauser, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Geschichte der […]

weiterlesen ...

7. Mai 2014

0 Comments

Heribert Prantl über “Willkommenskultur und Demokratie”

Einigkeit, Respekt und Freiheit! Am Mittwoch, den 14.05., ist Prof. Dr. jur. Heribert Prantl, Mitglied der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung und Leiter der Redaktion Innenpolitik, im Rahmen der Augsburger Redereihe “Zusammen leben” zu Gast. Unter dem Titel “Willkommenskultur und Demokratie” spricht der hoch geachtete Beobachter und Kommentator des politischen und gesellschaftlichen Zeitgeschehens über eine demokratische […]

weiterlesen ...

7. Mai 2014

0 Comments

Avi Primor liest im Augustanasaal

Den 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs hat der ehemalige Botschafter Israels in Deutschland, Avi Primor, zum Anlass für ein ergreifendes Buch genommen: einen Roman über Juden, die auf verschiedenen Seiten des Kriegs kämpfen und sich gegenseitig zum Schicksal werden. Am Donnerstag, 15.5., liest Avi Primor im Augustanasaal. Mehr dazu hier.

weiterlesen ...

16. April 2014

0 Comments

Stadtführungen “auf Luthers Spuren”

Ein Stadtspaziergang durch Augsburg führt zu Schauplätzen evangelischer Geschichte. Theologen und Theologinnen führen auf den Spuren Martin Luthers durch die Stadt. Nähere Informationen finden Sie hier: Flyer Evangelische Stadtführungen

weiterlesen ...

28. März 2014

0 Comments

Motorradgottesdienst: Auf Traumstraßen unterwegs

Weite und Bewegung, atemberaubende Aussichten und der Nervenkitzel der nächsten Kurve: Mit der Spannung zwischen der Freude am Fahren und dem Wissen um die Gefahren leben Motorradfahrer. Diese Mischung aus Freude und Ungewissheit wollen wir vor Gott bringen, denn wir sind uns bewusst, dass Motorradfahren nicht ungefährlich ist. In einem Gottesdienst werden wir in der […]

weiterlesen ...

27. März 2014

0 Comments

Brechts Bach in St. Anna

Eine musikalisch-literarische Matinee am Sonntag, 6.4.2014, 11:30 Uhr in der St. Anna-Kirche Bachs Matthäus-Passion hinterließ beim jungen Bertolt Brecht einen ungeheuren Eindruck. Er selbst erinnert sich daran: “Schon als Junge, als ich die Matthäuspassion in der Barfüßerkirche gehört hatte, beschloß ich, nicht mehr so wo hinzugehen, da ich den Stupor verabscheute, in den man da […]

weiterlesen ...

21. März 2014

0 Comments

Kirche, Macht und Geld

Am Mittwoch, 26.3., geht es im Evangelischen Forum Annahof um das viel diskutierte Verhältnis von Kirche zu Macht und Geld: Wie “reich” dürfen die Kirchen sein? Wie viel gesellschaftlicher Einfluss soll ihnen zugestanden werden? Zu Gast im Annahof ist Matthias Drobinski, der mit seinem jüngst erschienen Buch “Kirche, Macht und Geld” differenzierte Denkanstöße gibt. Die […]

weiterlesen ...